Skip to main content

Heimtrainer Fahrrad und Crosstrainer

Heimtrainer Fahrrad und Crosstrainer in einem. Combi Heimtrainer sind eine beliebte Variante der Heimtrainer. Vereinen diese gleich zwei oder mehr Gerätegruppen in einer und die Trainingsvielfalt ist etwas größer.

Heimtrainer Fahrrad – AktivShop – Crosstrainer – 2in1

249,00€ 399,00€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details anschauenzu Amazon

Hier sehen wir eine Kombination aus Heimtrainer Fahrrad und Crosstrainer in einem Gerät. Beides sind sehr beliebte Geräte unter den Heimtrainern und so ist die Kombination aus beiden Geräten eine gelungene Variante der Heimtrainer Geräte.

Heimtrainer Fahrrad und CrosstrainerCrosstrainer: Verbinden das Training mit einem sanften Bewegungsablauf, der die Belastung auf alle Körperteile im Vergleich zum regulären Laufen deutlich reduziert. Die Geräte trimmen alle großen Muskelgruppen in beispielsweise den Beinen, Rumpf und Armen. Der Bewegungsablauf ist ähnlich wie beim regulären Laufen, nur eben ohne die Stoßbelastungen, die beim Joggen bei jedem Schritt ein Vielfaches des Körpergewichts ausmachen.

Aktuelle Auswahl an –  Heimtrainer Fahrrad – Crosstrainer Geräten

TecTake – 2in1 – Crosstrainer und Heimtrainer

94,99€ 99,99€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details anschauenzu Amazon
Heimtrainer Fahrrad – AsVIVA C18 – 2in1 Crosstrainer

399,00€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details anschauen Nicht Verfügbar
Heimtrainer Fahrrad – CAPITAL SPORTS Stormstrike 2k – Crosstrainer

249,99€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details anschauen Nicht Verfügbar
Heimtrainer Fahrrad – AktivShop – Crosstrainer – 2in1

249,00€ 399,00€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details anschauenzu Amazon
Heimtrainer Fahrrad – Christopeit AL 4 – Crosstrainer

305,94€ 499,00€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details anschauenzu Amazon
Heimtrainer Fahrrad – Christopeit AL 3 – Crosstrainer

210,93€ 429,00€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details anschauenzu Amazon

Crosstrainer: so unterscheidet sich der Bewegungsablauf beim Training

Beim Crosstrainer bzw. Ellipsentrainer unterscheidet man zwischen drei Bewegungsabläufen.

1. Crosstrainer

Erstens: Der Crosstrainer erfordert mehr den Bewegungsablauf wie man Ihn beim Joggen kennt.

Der ganze Körper führt beim Training eine Hoch-Tief-Bewegung aus – die Fersen bleiben dabei in der Regel auf den Trittflächen. Die Fußbewegung beschreibt eine fast runde Ellipsenform.

2. Ellipsentrainer

Zweitens: Der Ellipsentrainer erfordert mehr den Bewegungsablauf, den man vom Walking kennt.

Hier führt der Oberkörper keine extreme Hoch-Tief-Bewegungen aus. Die Fersen heben sich ganz automatisch und natürlich von den Trittflächen ab. Die Füße beschreiben eine längliche Ellipsenform, das kommt dann dem natürlichen Ablauf beim Gehen nahe. Die Belastung auf Knie und Bandscheiben wird durch die beispielsweise fehlende Auf- und Ab-Bewegung des Rumpfes reduziert.

3. Ellipsentrainer Plus

Drittens: Die dritte Crosser-Gruppe unterscheidet sich noch einmal im Ablauf der Ellipsen-Bewegung. Diese Modelle arbeiten mit einem Zusatz-Gelenk im hinteren Geräte-Bereich. Dadurch wird die Ellipse noch einmal optimiert und führt zu einer längeren und flacheren Schrittlänge, die dem natürlichen Abrollverhalten am nächsten kommt. Leider ist diese Technik nur mit einem größeren mechanischen Aufwand möglich, daher sind diese Geräte meist am teuersten.